Epilepsieüberwachung

Epi-Care®

Ruhige Nächte und mehr Lebensqualität

  • für den Betroffenen
  • die Familie
  • das Umfeld
  • in Einrichtungen

Epi-Care® schließt die Gefahr unentdeckter klonischer Anfälle nahezu aus.

Die lückenlose Dokumentation ermöglicht eine optimale Therapie und unterstützt den behandelnden Arzt bei der Medikation:

  • Kontrolle der Medikation
  • Anpassung der Dosis, ggf. Reduktion

Darüber hinaus ermöglicht Epi-Care® eine spürbare Entlastung bei der Betreuung in Einrichtungen:

  • lückenlose Überwachung auch außerhalb der Betreuungszeiten
  • automatische Dokumentation des Anfallgeschehens bei Nacht

Alarmweiterleitung zur Benachrichtigung einer Bezugsperson:

  • per Pieper
  • per Telefon
  • per Hausruf

Keine Beeinträchtigung der Persönlichkeitsentwicklung:

  • Selbständigkeit
  • Lebensraumerweiterung
  • selbstbestimmtes Leben

> PDF ansehen: Das Epi-Care®-System

Video: Vorstellung und Gebrauch des Epilepsie-Überwachungsgeräts Epi-Care® 3000

Video abspielen